eBook Reader Tolino Page 2, Tolino Vision 5, PocketBook InkPad X im Vergleich

Ausgewählte Filter
Amazon
Arta Tech
Kobo
PocketBook
Sony
Tolino
Page 2, Vision 5, InkPad X

Tolino Page 2 Tolino Vision 5 PocketBook InkPad X
Ansicht Tolino Page 2 Tolino Vision 5 PocketBook InkPad X
Preis ab *
59,00 € *
149,00 € *
341,99 € *
Bestellen zum Angebot zum Angebot zum Angebot
Bewertung
Testbewertung
Kundenbewertung
Abmessungen und Gewicht
Höhe 160 mm 144 mm 249 mm
Breite 113 mm 159 mm 173 mm
Tiefe 9 mm 2 mm 5 mm
Gewicht 166 g 195 g 300 g
Bildschirm
Technologie E Ink E Ink E Ink
Diagonale 6 Zoll 15,24 cm 7 Zoll 17,78 cm 10,3 Zoll 33,78 cm
Auflösung (H x B) 1024 x 768 1264 x 1680 1872 x 1404
Farbtiefe 16 Graustufen 16 Graustufen 16 Graustufen
DPI 212 300 227
Displaybeleuchtung ja ja ja
Eingabegerät
Touchscreen ja ja ja
Tastatur nein nein nein
Cursorpad nein nein nein
Speicher
Speicherkapazität interne 8 GB 8 GB 32 GB
Speicherkapazität externe - - -
Speicherkarten - - -
Formate
EBook Formate TXT, PDF, EPUB, DRM TXT, PDF, EPUB, DRM TXT, PDF, HTML, DOC, DOCX, EPUB, MOBI, FB2, RTF, CHM, DRM, DJVU, PRC, CBZ, CBR, FB2.ZIP, ACSM
Bildformate - - TIF, JPG, PNG, BMP
Audioformate - - MP3, OGG, M4B
Videoformate - - -
Anschlüsse und Verbindungen
Anschlüsse Micro USB-Anschluss Micro USB-Anschluss USB-Typ-C-Anschluss
Netzwerkverbindungen WLAN / WiFi WLAN / WiFi Bluetooth, WLAN / WiFi
Allgemeine Informationen
Farben
Akkubetriebsdauer 3 Wochen 3 Wochen 4 Wochen
Lieferumfang Tolino Page 2 eBook Reader, Micro-USB-Kabel, Benutzerhandbuch, Garantieheft Tolino Vision 5 eBook Reader, Micro-USB-Kabel, Benutzerhandbuch, Garantieheft PocketBook InkPad X eBook Reader, USB-Kabel, USB-C Audio Adapter auf 3,5 mm Klinke, Schutzhülle, Garantieschein, Anleitung
Systemanforderungen - - -
Extras Webbrowser, Wörterbücher inkl. Übersetzungsfunktion im eBook, PDF-Reflow, Bildschirmsperre, 25 GB Cloud Speicher, gratis HotSpot Zugang der Deutschen Telekom, kompatibel mit eBooks der öffentlicher Bibliotheken (Onleihe), freie Shopwahl Beleuchtung mit smartLight, Wasserschutz, Hall-Sensor, Blättertasten, Webbrowser, Wörterbücher inkl. Übersetzungsfunktion im eBook, Lesen im Querformat möglich, PDF-Reflow, Bildschirmsperre, anpassbarer Sleepscreen, Modus für Linkshändler, 25 GB Cloud Speicher, gratis HotSpot Zugang der Deutschen Telekom, kompatibel mit eBooks der öffentlicher Bibliotheken (Onleihe), freie Shopwahl Unterstützung der Onleihe, PocketBook Cloud, Dropbox, Send-to-PocketBook, eBook-Shop, Bibliothek, Wörterbuch, Browser, Audioplayer, Text-to-Speech, Galerie, Taschenrechner, Notizen, RSS News, Schach, Scribble, Sudoku
Erscheinungsjahr 2019 2019 2019
Bestellen zum Angebot zum Angebot zum Angebot

Tolino Page 2

Kompakter 6 Zoll eBook Reader

Der Tolino Page 2 ist der schlankeste und günstigste der aktuell veröffentlichten Geräte. Neben diesen eBook Reader bringt die Tolino Allianz auch den 8 Zoll Epos 2 und den 7 Zoll Vision 5 heraus und hofft mit diesen Modellen auf ein gutes Weihnachtsgeschäft. Während bei diesen beiden Lesegeräten in das Design Tasten zum Blättern integriert wurden blieb der Page 2 unverändert in seinem kompakteren Design.

Tolino Page 2 im kleineren und handlichen Format

Das 6 Zoll große Display fügt sich gut in den nur ca. 160 mm hohen und 113 mm breiten eBook Reader ein. Bei einem Gewicht von 166 Gramm ist er ein sehr gut in der Hand liegendes Gerät, welches in der Tasche kaum auffällt. Das Gerät ist auf das reine Lesen ausgelegt und bietet diesbezüglich alles was man benötigt.

Verbessertes Display mit Beleuchtung und mehr Speicherplatz für eBooks

Das Display des Geräts löst mit 1.024 x 768 Pixeln auf (212 ppi), welches aufgrund des 1 GHz GHz NXP i.MX6 Prozessors und der 512 MB Arbeitsspeicher ein zügiges Umblättern ermöglicht. Neues Feature in der Modellserie ist die Vordergrundbeleuchtung, die Lesevergnügen rund um die Uhr ermöglichen. Auf dem Gerät selbst stehen 6 GB der insgesamt 8 GB für das Speichern von eBooks zur Verfügung. Zudem gibt es wie von Tolino gewohnt die Möglichkeit weitere 25 GB per Cloud zu nutzen. Der sonstige Datenaustausch erfolgt per Micro-USB-Anschluss oder WLAN.

Funktionsvielfalt

Per Software bietet Tolino viele nützliche Features wie die Möglichkeit Lesezeichen zu setzen, Notizen zu machen oder sich Begriffe mittels Wörterbuch oder Internetsuche näher erklären zu lassen. Zudem lässt sich der Tolino Page 2 an die eigenen Lesegewohnheiten anpassen und unterstützt viele Onlineshops und Onlinebibliotheken.

Das Lesen steht beim Tolino Page 2 im Vordergrund

Der Tolino Page 2 ist ein kompakter und unauffälliger Begleiter der ohne zu stören in jede Tasche passt. Das Anpassen der Farbtemperatur ist leider nicht möglich und der eBook Reader verfügt über keinen Wasserschutz. Dies bleibt den teureren Tolino Geräten vorbehalten.

Tolino Vision 5

Tolino Vision 5 – intuitives Design und solide Hardware

Der Vision 5 eBook Reader von Tolino ist einer der drei parallel erscheinenden Geräte neben dem Page 2 und Epos 2. Er punktet vor allem durch sein optimiertes Design mit seitlichen Blättertasten. Zur Steigerung der Ergonomie wurde der Vision 5 zudem mit weiteren Features ausgestattet.

7 Zoll HD Display für hohe Ansprüche

Tolino spendiert dem Vision 5 ein 300 ppi HD Display mit einer Auflösung von 1264 x 1680 Pixeln. Das 7 Zoll große E Ink Carta Display lässt sich über die smartLight Funktion perfekt an das Umgebungslicht anpassen. Neben der Hintergrundbeleuchtung lässt sich auch je nach Tageszeit die Farbtemperatur anpassen. Damit ist in den Abendstunden ein augenschonendes Lesen möglich. Das mit 16 Graustufen darstellende Display stellt auch Grafiken von Zeitschriften und Comics hervorragend dar.

Features auf einen Blick

Der Vision 5 verfügt über einen leistungsstarken 1 GHz Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher. Damit laufen neben der Leseanwendung und dem zügigen Umblättern auch die weiteren Softwarefeatures sehr flüssig. Von den insgesamt 8 GB Speicher stehen etwa 6 GB für die eigenen Inhalte zur Verfügung. 25 GB zusätzlicher Speicher können bei Bedarf mittels Cloud Unterstützung aktiviert werden. Damit ist man auch ohne Speicherkartenslot lange genug unabhängig. Neben dem Micro USB-Anschluss und der WLAN-Verbindung gibt es keine weiteren Hardwareschnittstellen. Für ausreichend Laufzeit und ein langes Lesevergnügen zu jeder Zeit und an jedem Ort sorgt neben dem 1200 mAh Akku auch das wasserabweisende Coating.

Funktionsvielfalt

Mittels Softwarefeatures liefert Tolino viele nützliche weitere Anwendungen und zusätzliche Funktionen. So lässt sich der eBook Reader problemlos an die eigenen Vorlieben anpassen und mit unterschiedlichen Shops und Bibliotheken verknüpfen. Direkt aus den eBooks heraus kann online nach Begriffen gesucht und mittels Markierungen/Notizen auch eigene Gedanken vermerkt werden. Durch die ergonomischen Tasten und den Lagesensor ermöglicht der Vision 5 immer eine passende Leseausrichtung egal ob Links-/Rechtshänder oder ob man lieber hochkant oder im Querformat liest.

Fazit

Der Tolino Vision 5 ist ein solides Gerät welches sich auf die Lesefunktion konzentriert und ohne weitere Gimmicks sehr gut auskommt. Durch den Schutz vor Wasser und die sich mittels smartLight automatisch anpassende Hintergrundbeleuchtung sind die Inhalte jederzeit und überall gut lesbar, egal ob draußen am See oder Abends im Dunkeln.

PocketBook InkPad X

PocketBook InkPad X – 10,3 Zoll eBook Reader mit vielen Funktionen

PocketBook InkPad X ist ein 10,3 Zoll großer Premium eBook Reader und somit der Größte den der Hersteller bis dato produziert hat. Der InkPad X ist mit einem E Ink Carta Display ausgestattet und hat eine Auflösung von 1404 × 1872 und 227 PPI. Aufgrund der Auflösung und der Größe der Lesefläche ist das Gerät ideal zum Lesen von digitalen Inhalten geeignet. Sowohl eBook, Comics, wissenschaftliche Veröffentlichungen als auch digitale Zeitungen und Zeitschriften werden problemlos dargestellt. Neben Texten und Grafiken können sogar Noten angezeigt werden. Das könnte speziell für Musiker interessant sein und neue Einsatzmöglichkeiten des eBook Readers eröffnen.

Displaybeleuchtung mit smartLight-Technologie

Der eBook Reader kann, dank seiner Displaybeleuchtung, zu jeder Tages- und Nachtzeit genutzt werden. Dabei biete die integrierte smartLight-Technologie maximalen Lesekomfort durch die automatische Anpassung der Helligkeit und der Farbtemperatur. Selbstverständlich können die Helligkeitsstufen sowie die Farbtemperatur auch nach Belieben manuell angepasst und sogar als Vorlage für eine spätere Aktivierung gespeichert werden.

Technische Ausstattung des PocketBook InkPad X

Im Gehäuse des eBook Readers befindet sich ein Dual-Core-Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher. Mit dieser Rechenleistung wurde bereits sein kleiner Bruder, der PocketBook InkPad 3 Pro, ausgestattet und hat bewiesen, dass damit alles zügig geladen wird und reibungslos gelesen werden kann. Das Gerät wird von einem 2000-mAh-Akku mit Strom versorgt. Damit kommt er ca. einen Monat über die Runden ohne neu aufgeladen zu werden. Für eine lange Laufzeit sorgt auch die integrierte Schutzhülle, die den eBook Reader beim Schließen automatisch in den Ruhestand versetzt.

Zum Speichern von eBooks, Hörbüchern etc. hat der Nutzer 32 GB internen Speicher zur Verfügung. Das reicht laut PocketBook für 15.000 eBooks ohne Abbildungen im ePub-Format oder aber auch 10.000 PDF-Dateien. Alle gekauften Inhalte können zur Sicherung und zum Datenaustausch mit anderen Endgeräten wie z.B. Smartphones oder dem PC in die Cloud hochgeladen werden.

Das Gerät nutzt den USB Type-C sowohl zum Laden als auch zum Anschließen eines Kopfhörers über einen, im Lieferumfang erhältlichen, 3,5-mm-Audioadapter. Alternativ kann auch ein drahtloser Kopfhörer über Bluetooth angeschlossen werden.

PocketBook InkPad X ist ein audiofähiger, multilingualer eBook Reader

Der PocketBook InkPad X kann Audiodateien im Format MP3, M4B und OGG abspielen. Somit kann man den eBook Reader nicht nur als reines Lesegerät nutzen sondern auch als Musikplayer oder zum Anhören von Hörbüchern. Mit dieser Kombination, Lesen und gleichzeitig Musik hören, trifft PocketBook den Geschmack vieler Nutzer. Eine weitere recht nützliche Funktion die der InkPad X unterstützt ist Text-to-Speech. Hiermit können Sie sich Inhalte einfach vorlesen lassen insofern Sie mal keine Lust zum selber Lesen haben. Die Wiedergabe der Inhalte kann sogar in 16 unterschiedlichen Sprachen erfolgen. Auch fremdsprachige eBooks sind dank der integrierten Wörterbücher (ABBYY Lingvo), die beim schnellen Übersetzen helfen, kein Problem mehr.

Unterstützt eine Vielzahl von eBook-Formaten

Ärgerlich ist es wenn ein eBook gekauft wird und der eBook Reader das Format nicht unterstützt. Das kann beim InkPad X nicht passieren. Er unterstützt 20 eBook-Formate und darüber hinaus noch die Comic-Formate CBR und CBZ. Kein anderer Hersteller biete solche eine Unterstützungsvielfalt.

Zusätzlicher Funktionsumfang und Einstellungsmöglichkeiten

Wie man es von PocketBook eBook Readern gewohnt ist werden dem Nutzer etliche benutzerdefinierte Einstellungsmöglichkeiten geboten. So kann man unter anderem seine Schriftart auswählen und Seitenränder sowie Zeilenabstand definieren. Wer aus der Vielzahl an Schriftarten keine passende findet der kann auch eine eigene Schriftart auf dem Gerät installieren.

Für einen optimalen Zeitvertreib und zur hilfreichen Unterstützung im Alltag sind einige Anwendungen vorinstalliert. So befinden sich auf dem Rechner die drei Spiele Klondike, Schach und Sudoku sowie ein Taschenrechner. Mit dem eBook Reader können RSS-Nachrichten importiert werden und natürlich auch dank Schreibfunktion Notizen in allen eBooks bzw. Dokumenten hinterlegt werden.

* Alle Angaben ohne Gewähr. Preisangaben sind inkl. der gesetzlichen MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Der angegebene Preis kann sich seit der letzten Aktualisierung beim jeweiligen Händler geändert haben.