PocketBook Touch Testsieger bei Magazin „Tablet PC“

Das deutsche Hightech Magazin „Tablet PC“ hat für seine aktuelle Ausgabe die vier marktführenden E-Book-Reader mit Touchscreen getestet. Das PocketBook Touch überzeugte die Experten und schaffte es mit der Note 1,2 auf den ersten Platz.

Auf Basis der Verkaufszahlen in Europa hat die Jury die vier beliebtesten Touchscreen E-Book-Reader ausgewählt und getestet. Zu den ausgewerteten Geräten zählen Amazon KindleTouch, eLyricon EBX-61OT.E-Ink, PocketBook Touch und iconbit HDB700Touch. Die hohe Qualität des Displays und die exzellente Verarbeitung waren ausschlaggebend für den Testsieg.

Die Bewertung wurde in drei Kategorien durchgeführt. Das PocketBook Touch, von Obreey Products entwickelt, teilt sich in den ersten beiden Kategorien „Praxis“ und „Display“ den ersten Platz mit dem Kindle Touch. In der dritten Kategorie „Ausstattung“, welche die Qualität der Software und Hardware bewertet, lässt das PocketBook Touch die anderen E-Book-Reader hinter sich und erhielt die Bestnote. Die Kategorien wurden folgendermaßen gewichtet: „Praxis“ mit 40 Prozent, „Display“ mit 30 Prozent und „Ausstattung“ mit 30 Prozent. In der Oberklasse „Preis-Leistungsverhältnis“ wurde das Gerät mit „gut bis sehr gut“ bewertet.

Weitere Informationen:

EBook Reader mit Touchscreen im Vergleich

Quelle: PocketBook Kategorie: Anbieter, PocketBook, Touch
Datum: 28.06.2012