Drei neue inkBooks von Artatech vorgestellt

inkBook Lumos, Prime HD und Explore bieten für jeden etwas

Der polnische Hersteller Artatech stellt aktuell gleich drei neue eReader vor und überarbeitet sein Sortiment damit deutlich. Neben dem 6 Zoll Einstiegsgerät inkBook Lumos, wurde der beliebte inkBook Prime aktualisiert und ein neuer 7,8 Zoll eReader kreiert, der inkBook Explore. Alle Geräte basieren auf einem Android System, welches wie von Artatech gewohnt auch weitere Appinstallationen zulässt.

inkBook Lumos

Der inkBook Lumos verfügt zwar über kein hochauflösendes Display bietet aber die Möglichkeit die Farbtemperatur der Umgebung anzupassen. Dadurch ist auch das Lesen in den Abendstunden angenehmer und augenschonend. Dieses Feature ist im Einstiegsbereich noch eher selten, aber der eReader ist ja auch nicht der günstigste.

  • Größe: 6 Zoll
  • Auflösung: 800 x 600 Pixel (167 ppi)
  • Speicherkapazität: 4 GB
  • Gewicht: 165 g

Detailinformationen zum inkBook Lumos

inkBook Prime HD

Die Neuauflage des inkBook Prime bietet nun wie der Name schon sagt ein hochauflösendes Display und wurde zudem für ein augenschonenderes Lesen mit einer Blaulichtreduktion ausgestattet. Durch den 1,6 GHz Prozessor und die 512 MB Arbeitsspeicher besitzt der Prime mehr als ausreichend Rechenpower für die Leseapps, eBooksshops und mehr.

  • Größe: 6 Zoll
  • Auflösung: 1.448 x 1.072 Pixel (300 ppi)
  • Speicherkapazität: 8 GB
  • Gewicht: 165 g

Detailinformationen zum inkBook Prime HD

inkBook Explore

Mit dem Explore bietet Artatech nun ein 7,8 Zoll Gerät mit einer Pixeldichte von 300 ppi an. Neben dem herausragenden Display bietet der eReader 8 GB Speicher, Bluetooth und ein 3.000 mAh Akku, das für ausreichend Unabhängigkeit sorgt. Damit kann der Explore mit den anderen großen eReadern locker mithalten.

  • Größe: 7,8 Zoll
  • Auflösung: 1.872 x 1.404 Pixel (167 ppi)
  • Speicherkapazität: 8 GB
  • Gewicht: 242 g
Detailinformationen zum inkBook Explore

Weitere Detailinformationen:

inkBook Lumos, inkBoPrime HD und inkBook Explore im Vergleich

Kategorie: Anbieter, Arta Tech, inkBook Lumos, inkBook Prime HD, inkBook Explore
Datum: 28.09.2018