Amazon Oasis eBook-Reader - das Allroundtalent im Test

7 Zoll Neuauflage des beliebten Oasis nun auch wasserdicht

Amazons neuester Kindle-eBook-Reader frischt den Markt für Lesegeräte im Weihnachtsgeschäft auf und bietet tolle Neuerungen rund um eBooks. Die aktuelle Oasis Version ist nun größer als der Kindle Oasis aus dem Jahr 2016 und zudem wasserdicht. Dadurch und durch die ebenfalls wieder erhältliche 3G Variante ist man nahezu unabhängig und kann den eBook-Reader ohne Bedenken überall mit hinnehmen. Aber die aktuelle Auflage des Oasis wartet nicht nur mit Neuerungen auf sondern gleicht auch alte Kritikpunkte wie zum Beispiel die zu geringe Akkuleistung aus. Auch in Sachen Software geht Amazon einen Schritt weiter und verbessert die Audible Hörbuchfunktionen und Möglichkeiten für ein noch besseres Lese- bzw. Hörvergnügen.

In wie fern Amazon mit dem Kindle Oasis den Markt für sich gewinnen kann wird sich zeigen, denn auch die Konkurrenz schläft nicht und bringt neue High End Geräte wie zum Beispiel den Tolino Epos auf den Markt.

Erste Impressionen nach dem Auspacken

Kindle Oasis mit Verpackung.Der Kindle Oasis ist wie erwartet hervorragend verarbeitet, zudem aber trotz der Displaygröße von nun 7“ weiterhin sehr kompakt und er liegt außerdem noch sehr ergonomisch in der Hand. Denn der nur ca. 194 Gramm schwere eBook-Reader ist auf etwa einem Drittel der Fläche etwas dicker und somit gut greifbar. In diesem 8,3 mm starken Bereich sind die hardwarebedingten Elemente wie der Akku, der USB Anschluss und auf der Vorderseite auch die Blättertasten integriert. Zudem befindet sich an dem breiteren Seitenrand eine aufgeraute Oberfläche damit der eBook-Reader nicht aus Versehen aus der Hand oder von glatten Oberflächen rutscht. Der restliche eBook-Reader ist sage und schreibe nur 3,4 mm dünn, wirkt aber dennoch mehr als stabil und sollte auch Stürze oder Belastungen locker wegstecken. Aber nicht nur die Haptik und Griffigkeit des Gerätes ist sehr gut, die Verarbeitung und Integration des Displays in die plane Oberfläche ist makellos. Es gibt nur einen ca. 7 mm starken Rahmen um das Display welches selbst nur über einen kleinen, kaum spürbaren Rand in das Gerät eingebunden wurde. Wie bereits erwähnt befinden sich auf der Vorderseite die beiden Hardware Blättertasten, welche haptisch gut wahrgenommen und bedient werden können. Der Rahmen weitet sich an diesem Rand bis auf 2,5 cm auf, die restliche Fläche des 159 x 141 mm großen Gerätes steht für das hochauflösende Display zur Verfügung. Kindle hat sogar einen Lagesensor integriert, sodass egal wie rum man den eReader hält sich automatisch die Seitenausrichtung und auch die Funktionen der Blättertasten angleicht.

Ansonsten verfügt der Oasis nur noch über den Ein /Ausschalter am oberen Rand und auf der gegenüberliegenden Seite über den Micro USB Anschluss für das Laden des Gerätes und die Verbindung mit einem Rechner. Einen Klinkenanschluss oder die Möglichkeit den internen Speicher mittels micro SD Slot zu erweitern bietet der Oasis nicht.

Amazon liefert den Kindle Oasis in einem schlichten Pappschuber aus und legt dem Gerät nur ein USB Kabel und eine Anleitung bei. Diese Ausstattungskombination ist inzwischen zum Standard geworden und kommt auch bei anderen Herstellern zum Einsatz. Auf separate Ladegeräte, Kopfhörer oder ähnliches wird inzwischen verzichtet, da die meisten Nutzer sowieso über diese Zusatzartikel verfügen.

Technische Spezifikationen des eBook-Readers

Frontalansicht des eBook-Readers.Als erster Kindle-eBook-Reader ist der Oasis wasserdicht nach Standard IPX 8 konzipiert worden. Laut Hersteller beträgt diese bei 2 Metern Wassertiefe etwa eine Stunde. Damit ist also nicht nur ein versehentliches Untertauchen abgedeckt sondern der eBook-Reader kann bedenkenlos mit an den Strand, den Pool oder in die Badewanne mitgenommen werden.

Im inneren des Oasis stecken ein 1 GHz Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher. Damit ist der eBook-Reader sehr gut ausgestattet und schafft es die Seiten sehr flüssig darzustellen und auf Eingaben exakt und schnell zu reagieren. Dies haben wir bei noch keinem anderen eBook-Reader in solch einer Qualität gesehen. Beim internen Speicher setzt Amazon auf mehrere Variationen um den Endpreis möglichst gering zu halten. So reicht wohl für die meisten Leser die 8 GB Variante völlig aus. Aber in Hinblick auf die Integration von Audible Hörbüchern und die Größe von Audiodaten können die Anforderungen an die Speichergröße schnell steigen. Hierfür bietet Amazon eine mit 32 GB sehr üppige Variante des Kindle Oasis an.

Das Display des Oasis setzt auf die aktuelle E Ink Carta Technologie. Auf dem 7“ großen Display finden bei einer Pixeldichte von 300 ppi, 1.440 x 1.080 Pixel Platz. Die Fläche ist zudem sehr gut bzw. gleichmäßig ausgeleuchtet und bietet eine Nachtlicht Option die je nach Dunkelheit die Helligkeit schrittweise anpasst und somit die Augen schont. Die Anpassung der Helligkeit kann mit wenigen Klicks vorgenommen werden, während des Tests zeigte sich aber das die automatische Regulierung in nahezu allen Fällen bzw. Lichtverhältnissen sehr gut funktioniert hat.

Oasis in der Schutzhülle..Der Seitenwechsel geht beim Oasis sehr flüssig von statten und durch die plane Oberfläche sind alle Bereiche sehr gut erreich- und bedienbar. Generell ist die Bedienung des eBook-Readers sehr präzise und die Reaktionszeiten minimal. Der Oasis ist diesbezüglich eines der führenden Geräte auf dem aktuellen Markt.

Als Verbindung zur Außenwelt verfügt der Oasis natürlich über ein WLAN Modul. Zusätzlich bietet Amazon aber auch eine 3G Variante an um auch unterwegs nahezu unabhängig zu sein. Damit sind auch längere Ausflüge und Urlaube außerhalb von WLAN-Spots bedenkenlos möglich. Für die Nutzung der Audible Plattform wurde zudem eine Bluetooth Schnittstelle zur Verbindung mit Kopfhörern oder Lautsprechern integriert. Der sonstige Datenaustausch kann mittels USB Kabel am Rechner direkt erfolgen.

Beim alten Oasis aus dem Jahr 2016 war insbesondere die Akkuleistung ein Manko. Der eBook-Reader konnte nur mit einer Akkuhülle eine längere Laufzeit erreichen. Die aktuelle Version verfügt nun über einen 1.000 mAh starken Akku der deutlich mehr Unabhängigkeit verspricht. Im Test zeigte sich, dass dieser mittels Schnelladefunktion innerhalb von nicht einmal 2 Stunden wieder komplett geladen ist.

Features und Optionen

Auch in Sachen Software und Features setzt der Kindle Oasis wohl neue Maßstäbe. Mit der Integration von Audible Hörbüchern spricht Amazon nicht mehr nur die reinen Leser an. Per Bluetooth Kopfhörer oder Lautsprecher können nun auch Hörbücher über den eBook-Reader abgerufen und gespielt werden. Nettes Gimmick ist auch der unkomplizierte Wechsel zwischen eBook und Audible Hörbuch. Insofern sich das gewünschte Buch als eBook und Audible Datei auf dem Gerät befinden kann man Inhalte auch unterwegs weiter genießen und auf das Hörbuch umschalten. Wieder daheim angekommen liest man dann direkt an der Stelle weiter wo man vorher beim Hörbuch stehen geblieben ist. Es bleibt abzuwarten ob Amazon in seinem Shop besondere Angebote startet die sowohl Buch als auch Hörbuch beinhalten um den Kunden zu locken.

Magnetische Verbvindung zwischen dem eBook-Reader und der Schutzhülle.Beim anpassen des Gerätes und der Darstellung von Bücherseiten bietet Kindle die verschiedensten Möglichkeiten. So können neben Schriftart, -grad und Zeilenabstand auch die Ausrichtung und Breite der Ränder nach eigenen Wünschen verändert werden. Das ganze kann mit wenigen Klicks über den Schnellzugriff auch innerhalb eines geöffneten Buches im Handumdrehen angepasst werden. Auch die Integration des Wörterbuches, der Online Suche und der Übersetzungsfunktion ist sehr gelungen, wodurch eine Recherche sehr schnell von statten geht.

Insgesamt macht der eBook-Reader einen sehr aufgeräumten Eindruck und alle Optionen bzw. Einstellmöglichkeiten wurden nativ implementiert. Auch die Startseite ist sehr übersichtlich und stellt neben der eigenen Bibliothek die zuletzt aufgerufenen Inhalten und weitere Buchempfehlungen dar. So lassen sich neben den eigenen Inhalten auch der Amazon Shop sowie neue Inhalte sehr schnell abrufen. Auf vorinstallierte Spiele oder sonstige Apps verzichtet Amazon weitgehend. Einzig ein Browser wurde noch implementiert.

Bei einem Premium-Reader darf natürlich auch ein eBook Flatrate nicht fehlen. Da alle Kindle-eBook-Reader aufgrund des geschlossenen Systems keinen Zugriff auf Skoobe, Onleihe oder sonstigen externe eBook Flatrates ermöglichen, bietet Amazon eine eigene Flatrate unter den Namen Kindle Unlimited an. Das Angebot ist vielfältig und Vielleser können einige Euros sparen.

Vor- und Nachteile des Kindle Oasis

Vorteile: Nachteile:
  • 7“ Touchdisplay mit hoher Auflösung
  • gleichmäßige Beleuchtung inkl. automatischer Regulierung
  • sehr gute Verarbeitung
  • wasserdicht nach IPX 8
  • nahtlose Integration von Audible Hörbüchern
  • hervorragendes Lesevergnügen durch exakten und schnellen Seitenaufbau
  • kein microSD-Slot
  • kein offens System, Käufer bindet sich somit an den Amazon Shop
  • eigene mp3’s lassen sich nicht abspielen

Testfazit

Der Kinde Oasis von Amazon ist ein High End Gerät für Vielleser oder Leser mit hohen Ansprüchen. Je nach Ausstattungsvariante ist man mehr oder weniger Unabhängig. Aber auch für die preiswerteste Option mit 8 GB internen Speicher muss man bereits 229,- Euro investieren. Das Gerät wird allerdings allen aktuellen Anforderungen spielend gerecht und ermöglicht einen wirklich hohen Komfort und ein langes Lesevergnügen egal unter welchen äußeren Bedingungen. Das etwas größere Display stellt einen guten Mittelweg zwischen Lesefläche und Handhabbarkeit dar. So passt der Oasis immer noch bequem in kleinere Taschen ohne wirklich aufzufallen oder zu sperrig zu sein.

Die Steuerungs- und Anpassungsmöglichkeiten sind vielfältig und die Bedienung ist sehr exakt und flink. Zudem wird das Lesevergnügen nun auch durch die Wasserdichtigkeit und Integration von Audible Hörbüchern erweitert, sodass man in jeder Lage seinem Hobby nachgehen kann. Mit dem Kindle Oasis bietet Amazon einen rundum gelungenen eBook-Reader an, bei dem der Lesespaß im Vordergrund steht.

Weitere Detailinformationen:

Kindle Oasis im Detail
Kindle Oasis bestellen
Kindle Oasis 3G im Detail
Kindle Oasis 3G bestellen

Kategorie: Testbericht, Amazon, Oasis, Oasis 3G, Test
Datum: 27.11.2017
Auszeichnungen
Information

Um unsere Auszeichnung in Ihrer Seite anzuzeigen, binden Sie bitte den folgenden Quellcode ein.

Lizenzfreigabe Sie haben die Freigabe die Auszeichnung (Bild) von unserem Server abzurufen oder auch auf Ihrem Server bzw. in Ihrer Website zu speichern. Die Linkangabe im Quellcode ist Pflicht.